Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

12.06.-21.06.2017

Abfahrtsorte/Reiseroute:
Essen, Oberhausen, Duisburg - Bad Pyrmont

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.

Noch Fragen?

Katharina Baerwald
Tel. 0208 99423-75
k.baerwald(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Staatsbad Bad Pyrmont

Eine Oase der Ruhe

Bad Pyrmont ist eines der bekanntesten deutschen Heilbäder und liegt nahe der Rattenfängerstadt Hameln, eingebettet in die sanfte, hügelige Landschaft des Weserberglandes. Erleben Sie den historischen Kurpark mit dem tropischen Palmengarten und suchen Sie Entspannung in der Hufelandtherme sowie der Dunsthöhle.

Seit Jahrhunderten ist das berühmte Kurbad Bad Pyrmont für seine Heilbäder, Quellen und Thermen bekannt. Das milde Klima ist bezeichnend für diese Region.

Der historische Kurpark, eine Mischung aus streng barockem Alleensystem und englischem Landschaftsgarten, ist das Schmuckstück von Bad Pyrmont. Gleichzeitig ist der Kurpark eine der schönsten Parkanlagen Europas. Er wurde nach der Auszeichnung „Schönster Park Deutschlands 2005‘‘ auch international von einer Fachjury beim Wettbewerb „Schönster Park Europas 2006‘‘ als bester deutscher Mitbewerber mit dem 5.Platz ausgezeichnet.

Der Palmengarten ist das außergewöhnliche Herzstück des Kurparks und zugleich die nördlichste Palmenfreianlage Europas. 330 bis zu 11m hohe Palmen verschiedener Arten und über 400 subtropische Gewächse begeistern alle Besucher dieser Anlage, die vom Fürstlich Waldeckischen Hofgartendirektor Dirks am Anfang des 20. Jahrhunderts erschaffen wurde.

Blütenduft, Palmenflair und das Plätschern der Springbrunnen und Fontänen versetzen Besucher des Parks in eine zauberhafte Welt. Der 17 ha große Kurpark ist ein Naturerlebnis und Ruhezone zugleich, dient aber auch vielen großen Open Air Veranstaltungen als beeindruckende Kulisse.

Der Brunnenplatz mit dem Hylligen Born ist der Mittelpunkt der Stadt und gleichzeitig das Wahrzeichen Bad Pyrmonts. Das Zusammenspiel von historischer Architektur und südländischem Flair ist einzigartig.

Hier beginnt auch die Hauptallee, heute wie damals Flaniermeile und älteste Kurparkanlage der Welt, welche sich im unteren Bereich als Wassererlebnisroute fortsetzt. Dargestellt mit Skulpturen des Künstlers Jürgen Goertz, wird Wasser mit dem Lebenslauf des Menschen thematisiert, von der Geburt bis ins hohe Alter. Unterbrochen wird der Lauf des Wassers durch den „Platz der vier Jahreszeiten“, wo aus vier Pylonen in den Platzecken Musik erklingt. Dem natürlichen Gefälle folgend, erreicht der Wasserlauf sein Ende und hat das Tor des Alters erreicht.

So wohnen Sie:
Zimmer haben wir für Sie im 3-Sterne-Parkhotel-Pyrmont reserviert. Das stilvolle Haus liegt an der Sonnenseite des niedersächsischen Staatsbades Bad Pyrmont in absolut ruhiger und dennoch zentraler Lage direkt an der Friedrichsquelle. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich der schönste Kurpark Deutschlands, das Zentrum mit Fußgängerzone, die Hufeland Therme und das Gesundheitszentrum Königin-Luise-Bad. Unsere Gäste bewohnen Doppel- oder Einzelzimmer, größtenteils mit Balkon, die im Sommer mit Gartenmöbeln und Sonnenschirm versehen zum Aufenthalt im Freien einladen. Alle Zimmer sind bequem und barrierefrei mit dem Fahrstuhl zu erreichen. Die gerade erst renovierten Zimmer verfügen über moderne Bäder mit Dusche und WC, Flat-TV, Safe, Fön, Selbstwahltelefon ins Festnetz und kostenlosen WLAN-Zugang. Zum Haus gehört ein Garten, der im Sommer zum Verweilen einlädt, ein Fitnessbereich sowie eine Sauna. Für Ihren Saunagang erhalten Sie vom Hotel auf Wunsch gerne einen Bademantel.

Leistungen:
Taxitransfer; Fahrt im modernen Nichtraucher-Fernreisebus; Unterkunft wie beschrieben; Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC; Halbpension; Kurtaxe; ständige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung; Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Abfahrtsorte/Reiseroute:
Essen, Oberhausen, Duisburg - Bad Pyrmont

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.

Noch Fragen?

Katharina Baerwald
Tel. 0208 99423-75
k.baerwald(at)kforeisen.de