Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

19.06.-25.06.2017

Abfahrtsorte:
Essen, Oberhausen, Duisburg

Reiseroute:
gem. Programm

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de

 

Christian Brandt
Tel: 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de

 weiter >>
Reisenauswahl: 

1517 - 2017: 500 Jahre Reformation

Erfurt - „Auf den Spuren von Martin Luther“

Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther – der Überlieferung nach – seine 95 Thesen an die Türe der Schlosskirche in Wittenberg. 2017 jährt sich dieses kirchliche und kulturgeschichtliche Ereignis von Weltrang zum 500. Mal.

Die 95 Thesen erlangten weltgeschichtliche Bedeutung und bildeten den Auftakt zur Reformation. Viele einzigartige Kulturorte in Deutschland sind durch ihre zeit- und kulturpolitische Bedeutung eng mit der Reformationsgeschichte verbunden. Von Wittenberg ausgehend begann eine fundamentale Umwälzung der europäischen Glaubenslandschaft. Die Reformation beeinflusste nicht nur die Kirche sondern auch die Kunstgeschichte und ihre herausragenden Künstler, z. B. Albrecht Dürer oder Lucas Cranach.

Das Reformationsjubiläum 2017 ist für uns der Anlass, gemeinsam mit dem Bildungswerk der KAB im Bistum Essen e.V. eine erlebnisreiche Reise anzubieten, die zu den wichtigsten Städten und Stätten führt. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns auf den Spuren Martin Luthers und der Reformation zu begeben.

Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten!):

19.06.2017: Fahrt von Duisburg, Oberhausen und Essen nach Gotha. Hier schrieb Luther sein erstes Testament. Bei einer Stadtführung unter dem Motto „Reformation hautnah“ besuchen Sie Gothas Kirchen und erfahren Interessantes über Glauben und Reformation, Luther und Myconius aber auch manch unbekannte Episode aus Gothas Kirchengeschichte. Zum Abschluss erwartet Sie Orgelmusik in einer der Kirchen. Danach Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Erfurt, Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

20.06.2017: Tagesausflug zu den Lutherstädten Eisleben und Mansfeld. In Eisleben wurde Luther 1483 geboren, hier starb er 1546. Die historischen Gebäude der Stadt gehören zum UNESCO-Welterbe. Sie besichtigen bei einer halbtägigen Stadtführung u. a. das Geburts- und Sterbehaus Luthers. Sehenswert sind auch die Taufkirche mit der Lutherkanzel und das Lutherdenkmal auf dem Marktplatz. Mansfeld ist der Ort der Kindheit und Jugend Luthers. Bei einer halbtägigen Stadtführung besuchen Sie u. a. das Elternhaus, den Platz mit dem Lutherbrunnen und die reich ausgestattete Georgs-Kirche mit der Lutherbüste und einem Portrait Luthers von 1540. Rückfahrt nach Erfurt, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

21.06.2017: Tagesausflug nach Weimar unter dem Motto „Historische Orte der Reformation in Weimar“ informiert über die Beziehung Martin Luthers zu Weimar, über die es viel zu entdecken und zu erfahren gibt. Der Nachmittag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung in Weimar zur Verfügung. Lohnenswert ist u. a. ein Besuch von Goethes Wohnhaus oder im Stadtschloss. Rückfahrt nach Erfurt, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

22.06.2017: Tagesausflug in die Lutherstadt Wittenberg, dem Zentrum der Reformation. Hier lehrte Luther an der Universität, veröffentlichte seine 95 Thesen, heiratete Katharina von Bora und lebte mit seiner Familie. Bei einer halbtägigen Stadtführung mit Besuch der Lutherstätten werden die Reformation und damaligen Lebensumstände eindrucksvoll vermittelt. Nachmittags besichtigen Sie das 360-Grad-Reformations-Panorama besuchen die Sonderausstellung „Luther! 95 Schätze – 95 Menschen“ im Augusteum. Rückfahrt nach Erfurt, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

23.06.2017: Tagesflug nach Eisenach, Luthers „Liebe Stadt“. Bei einer Altstadtführung besichtigen Sie u. a. das Luther- und Bachhaus. Im Anschluss daran Fahrt auf die Wartburg mit Rundgang über die Burganlage und Besuch der Sonderausstellung „Luther und die Deutschen“. Rückfahrt nach Erfurt, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

24.06.2017: Vormittags nehmen Sie an einer halbtägigen Stadtführung in Erfurt teil. Hier wurde Luther Priester und Mönch. Sie besichtigen u. a. den Dom, die alte Universität, wo Luther studierte und später promovierte, und das Augustinerkloster mit der Lutherzelle. Der Nachmittag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Sie haben auch die Möglichkeit, an einer Heiligen Messe teilzunehmen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Erfurt.

25.06.2017: Sicherlich mit vielen Eindrücken treten Sie heute die Rückreise an. Auf dem Weg Richtung Ruhrgebiet machen Sie noch einen Stopp in Mühlhausen und besichtigen das dortige Bildungszentrum der KAB. Danach Rückfahrt nach Essen, Oberhausen und Duisburg.

So wohnen Sie:
Zimmer für diese Reise haben wir im Best Western Hotel „Excelsior“ in Erfurt reserviert. Das Vier-Sterne Hotel liegt im Stadtzentrum von Erfurt, zur historischen Altstadt sind es nur wenige Gehminuten. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich ca. 200 m vom Hotel entfernt. Hinter der Jugendstilfassade des Hotels erwarten Sie 74 komfortabel eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Fön, Kosmetikspiegel, LCD-TV, Telefon, WLAN, Pay-TV (Sky), Minibar, Schreibtisch, teilweise mit Klimaanlage. Die hauseigene Sauna lädt zum Relaxen ein und belebt nach einem anstrengenden Besichtigungstag Körper, Geist und Seele.

Leistungen:
Fahrt im modernen Nichtraucher-Fernreisebus; Hotelunterkunft wie beschrieben; Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension; Kulturabgabe Stadt Erfurt; Reiseverlauf gem. Programm inkl. qualifizierter Führungen; Eintrittsgebühren für die Wartburg und die Sonderausstellungen in Wittenberg und Eisenach; ständige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Abfahrtsorte:
Essen, Oberhausen, Duisburg

Reiseroute:
gem. Programm

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de

 

Christian Brandt
Tel: 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de