Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

13.10.-21.10.2018

Abflugort

Abfahrtsorte:
Bochum, Essen, Duisburg

Abflugort:
Frankfurt

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Bitte beachten:
• Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass

• Diese Pilgerwanderung ist als moderat einzustufen. Zwar führt sie über breite, relativ gut zu begehende Wege aber die täglichen Distanzen von jeweils 20 km und mehr erfordern durchaus eine gute Grundkondition, ein wenig Wandererfahrung wäre von Vorteil

• Bei Ihrem Reisegepäck berücksichtigen Sie bitte gute Wanderschuhe, Regenjacke und Tagesrucksack

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Noch Fragen?

Christian Brandt
Tel. 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Bistumswallfahrt 2018 - Santiago de Compostela - Klassisch

Klassisch - Wanderung von Porriño nach Santiago de Compostela

Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten):

13.10.2018: Bustransfer von Bochum, Essen und Duisburg nach Frankfurt. Flug von  Frankfurt nach Porto, nach der Ankunft Bustransfer nach Tui. Übernachtung.

14.10.2018: Von Porriño nach Redondela - Wanderstrecke ca. 15 km: Um 09:00 Transfer mit dem Bus nach Porriño. Auf dem Wanderweg werden Sie einige Kapellen, wie die Kapelle de Santa Maria, Sta. Eulalia de Mos und Santiaguiño das Antas, sehen können. Um 17:00 Transfer mit dem Bus von Redondela (Kloster Cimadevila) zum Hotel in Pontevedra. Übernachtung.

15.10.2018: Von Redondela nach Pontevedra - Wanderstrecke ca. 19 km: Um 09:00 Transfer mit Bus nach Redondela. Zuerst besichtigen Sie die Kirche Santiago aus dem 12. Jh., die im 16. Jh. Restauriert wurde. In Pontesampaio ist die Kirche Santa Maria ein schönes Beispiel der ländlichen Romantik. Ankunft in Pontevedra und Besichtigung der Kirchen Santa Maria und la Peregrina. Übernachtung.

16.10.2018: Von Pontevedra nach Caldas de Reis - Wanderstrecke ca. 23 km: Sie verlassen Pontevedra und wandern durch Wälder mit Pinien und Eukalyptus nach Santa Maria de Alba. Auf dieser Strecke sehen Sie immer wieder historische Steinkreuze aus Granit und die Kirche San Martin de Agudelo aus dem 13. Jh.. Übernachtung.

17.10.2018: Von Caldas  nach Padron - Wanderstrecke ca. 23 km: Zuerst besichtigen Sie die Kirche Santa Maria de Caldas mit Einfluss des Meister Mateo (Portico de la Gloria der Kathedrale von Santiago). In Santa Mariña de Carracedo sehen wir die Kirche, das Pfarrhaus und den Maiskornspeicher. In Padron besuchen wir die Jakobuskirche mit dem bekannten Stein unter dem Hochaltar. Hier soll das Schiff des Hl. Jakobus gelandet sein. Übernachtung.

18.10.2018 Von Padron nach Santiago de Compostela, Wanderstrecke ca. 24 km: Kurz nach Padron kommen Sie nach Iria Flavia, die frühere Bischofstadt. Sehr interessant ist die Stiftskirche mit Friedhof. Orten wie A Escravitude, Faramello und Milladorio sind auf dieser Strecke bekannt. Übernachtung.

19.10.2018: Ganztagesausflug zum Kap Finisterre: Die Fahrt geht an der Küste entlang zum Kap Finisterre, das als „Ende der Welt“ bekannt ist. Anschließend Rückfahrt nach Santiago. Nachdem heute alle Gruppen in Santiago angekommen sind, findet ein Abend der Begegnung mit allen Pilgern statt. Übernachtung.

20.10.2018: Santiago de Compostela: Vormittags halbtägige Stadtführung. Rundgang durch die mittelalterlichen Straßen und Plätze der Altstadt inkl. einem Besuch in der Kathedrale, die als einer der ältesten romanischen Kathedralen Spaniens gilt und auch heute noch das ersehnte Ziel zahlloser Jakobuspilger ist.Im Rahmen des Bistumsjubiläums nehmen Sie um 12:00 Uhr an der Pilgermesse in der Kathedrale von Santiago unter Teilnahme von Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck teil. Traditionsgemäß verbrachten die Pilger die Gebetszeit der Pilgermesse, indem sie Gott für die erlebten Erfahrungen während des Abenteuers und für das Erreichen des Zieles dankten. Der Nachmittag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Abends laden wir alle Pilger zur Teilnahme an der Abschlussveranstaltung der Diözesanwallfahrt herzlich ein. Übernachtung.

21.10.2018: Je nach Flugzeit Bustransfer zum Flughafen in Porto und Rückflug nach Frankfurt. Anschließend Bustransfer nach Duisburg, Essen und Bochum.

So wohnen Sie: Die Unterkunft während der Reise erfolgt in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC ausgestattet.

Leistungen: Bustransfer von Bochum, Essen und Duisburg nach Frankfurt und zurück; Flugreise von Frankfurt nach Porto und zurück inkl. aller Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge (Stand 09/2017); Unterkunft/Unterbringung wie beschrieben; Halbpension; Fahrt im klimatisierten Reisebus; Gepäckservice während der Pilgerwanderung; Pilgerpass; Reiseverlauf gem. Programm inkl. halbtägiger Stadtführung in Santiago und Tagesausflug zum Kap Finisterre, jeweils inkl. qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleitung; Eintrittsgebühr für die Kathedrale in Santiago; ständige deutschsprachige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisetermine & Preise

13.10.-21.10.2018

Fahrt-Nr./Preise:
OB 2018-406
€ 1.235,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
€ 1.435,- bei Unterkunft im Einzelzimmer
(Einzelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung!)

Abflugort

Abfahrtsorte:
Bochum, Essen, Duisburg

Abflugort:
Frankfurt

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Bitte beachten:
• Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass

• Diese Pilgerwanderung ist als moderat einzustufen. Zwar führt sie über breite, relativ gut zu begehende Wege aber die täglichen Distanzen von jeweils 20 km und mehr erfordern durchaus eine gute Grundkondition, ein wenig Wandererfahrung wäre von Vorteil

• Bei Ihrem Reisegepäck berücksichtigen Sie bitte gute Wanderschuhe, Regenjacke und Tagesrucksack

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Noch Fragen?

Christian Brandt
Tel. 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de