Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

13.10.-21.10.2018

Abflugort

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Bitte beachten:

• Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass

• Diese Radtour ist als moderat einzustufen. Die täglichen Distanzen von 40 - 60 km erfordern eine gute Grundkondition

• Bei Ihrem Reisegepäck berücksichtigen Sie bitte festes Schuhwerk, Regenjacke und Tagesrucksack

• Dass für die Radtour notwendige Gepäck verstauen Sie bitte bei Übernahme des Rades in die Lenkrad- und Satteltaschen sowie in Ihren persönlichen Rucksack. Das restliche Gepäck wird von Leon direkt in das vorgesehene Hotel in Santiago gebracht. Wir bitten Sie, dies bei Ihren persönlichen Reisevorbereitungen bzw. Kofferpacken zu berücksichtigen

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Anmeldeschluss: 28.02.2018

Noch Fragen?

Christian Brandt
Tel. 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Bistumswallfahrt 2018 - Santiago de Compostela - Sattelfest

Mit dem Fahrrad von Léon nach Santiago de Compostela

Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten):

13.10.2018: Flug von Düsseldorf nach Madrid, nach der Ankunft Bustransfer nach Leon. Übernachtung.

14.10.2018: Von Leon nach Astorga, ca. 50 km (850 bis 900 Hm) Nach dem Frühstück halbtägige Stadtführung in Leon. Danach Übernahme der Fahrräder und Fahrt nach Astorga. Hotelbezug. Falls zeitlich möglich besichtigen Sie die Kathedrale und das Pilgermuseum. Übernachtung.

15.10.2018: Von Astorga nach Ponferrada, ca. 55 km (900 bis 1.400 Hm) Fahrt durch die wunderschöne aber bergige Land-schaft Galiciens. In Ponferrada haben wir die Besichtigung der Templerburg vorgesehen. Übernachtung.

16.10.2018: Von Ponferrada nach O Cebreiro, ca. 50 km (550 bis 1.300 Hm) Zunächst Fahrt nach Villafranca del Bierzo mit Besichtigung der Jakobskirche. Anschließend Weiterfahrt bergauf nach O Cebreiro. Hotelbezug. Ein kleiner Rundgang durch das keltische Dorf mit Besichtigung der romanischen Kirche St. Maria ist vorgesehen. Übernachtung.

17.10.2018: Von O Cebreiro nach Portomarín, ca. 60 km (1.400 bis 400 Hm) Zunächst Fahrt nach Samos mit Besichtigung des dortigen Klosters. In Sarria schließt sich ein Rund-gang durch das kleine Städtchen an. Von Sarria Wei-terfahrt nach Portomarín mit der Wehrkirche San Nicolás. Übernachtung.

18.10.2018: Von Portomarín nach Arzúa, ca. 50 km (400 bis 450 Hm) Fahrt über Palas de Rei und Melide (mit einem eventuellen Umweg nach Vilar de Donas, um die dortige romanische Kirche mit ihren Rittergräbern besichtigen zu können) bis nach Arzúa. Übernachtung.

19.10.2018: Von Arzúa nach Santiago de Compostela, ca. 40 km (400 bis 250 Hm) Fahrt nach Santiago mit einer Pause am „Berg der Freude“, ca. 5 km vor Santiago. Von hier aus sind die Türme der Kathedrale zu sehen. Ankunft in Santiago, Abgabe der Fahrräder. Ihre Pilgerurkunde erhalten Sie im Pilgerbüro in unmittelbarer Nähe der Kathedrale. Nachdem heute alle Gruppen in Santiago angekommen sind, findet ein Abend der Begegnung mit allen Pilgern statt. Übernachtung.

20.10.2018: Santiago de Compostela Vormittags halbtägige Stadtführung. Rundgang durch die mittelalterlichen Straßen und Plätze der Altstadt inkl. einem Besuch in der Kathedrale, die als einer der ältesten romanischen Kathedralen Spaniens gilt und auch heute noch das ersehnte Ziel zahlloser Jakobuspilger ist. Im Rahmen des Bistumsjubiläums nehmen Sie um 12:00 Uhr an der Pilgermesse in der Kathedrale von Santiago unter der Teilnahme von Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck teil. Traditionsgemäß verbrachten die Pilger die Gebetszeit der Pilgermesse, indem sie Gott für die erlebten Erfahrungen während des Abenteuers und für das Erreichen des Zieles dankten. Der Nachmittag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Abends laden wir alle Pilger zur Teilnahme an der Abschlussveranstaltung der Diözesanwallfahrt herzlich ein. Übernachtung.

21.10.2018: Je nach Flugzeit Bustransfer zum Flughafen und Rückflug.

So wohnen Sie: Die Unterkunft während der Reise erfolgt in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC ausgestattet.

Leistungen: Flugreise Düsseldorf - Madrid / Santiago - Madrid - Düsseldorf inkl. aller Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge (Stand 09/2017); Flughafentransfers in Spanien; Unterkunft wie beschrieben; Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension; Radgestellung für die Dauer der Reise inkl. Sattel- und Lenkradtaschen; Gepäckservice; Rei-severlauf gem. Programm inkl. qualifizierter halbtägiger deutschsprachiger Stadtführung in Leon und Santiago de Compostela; Eintrittsgebühren; ständige deutschsprachige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisetermine & Preise

13.10.-21.10.2018

Preis pro Person:
€ 1.395,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
€ 1.595,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

Abflugort

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Bitte beachten:

• Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass

• Diese Radtour ist als moderat einzustufen. Die täglichen Distanzen von 40 - 60 km erfordern eine gute Grundkondition

• Bei Ihrem Reisegepäck berücksichtigen Sie bitte festes Schuhwerk, Regenjacke und Tagesrucksack

• Dass für die Radtour notwendige Gepäck verstauen Sie bitte bei Übernahme des Rades in die Lenkrad- und Satteltaschen sowie in Ihren persönlichen Rucksack. Das restliche Gepäck wird von Leon direkt in das vorgesehene Hotel in Santiago gebracht. Wir bitten Sie, dies bei Ihren persönlichen Reisevorbereitungen bzw. Kofferpacken zu berücksichtigen

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Anmeldeschluss: 28.02.2018

Noch Fragen?

Christian Brandt
Tel. 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de