Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

21.05.-27.05.2018

Icons

Abfahrtsorte

Abfahrtsorte:
Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Münster

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Zuschlag pro Person:
€ 88,- Aufpreis für Club-Abteil Fakultative

Ausflüge:
Masuren mit Schiff fahrt € 52,-
Ermland mit Oberlandkanal € 59,-
Oliva & Zoppot € 35,-

Nicht im Reisepreis enthalten:
Fakultative Ausflüge, Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl:
Bis sechs Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 200 Personen (für den gesamten Zug).

Unser Kooperationspartner

DNV Touristik, Stuttgart

Noch Fragen?

Joachim E. Schwiertz
Tel. 02043 279930
j.schwiertz(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Impressionen Ostpreußens

Eine beeindruckende Schienenkreuzfahrt durch Polen im nostalgischen Sonderzug „CLASSIC COURIER“

Erleben Sie Städte und großartige Naturlandschaften von Thorn über Ermland-Masuren bis hin zur Ostseeküste auf ungewöhnliche Weise im Sonderzug! „Gemütlich reisen im Stil der alten Zeit“, unter dieser Devise lädt der Classic Courier ein, die Region zu erkunden. Der Sonderzug besteht aus gepflegten Schnellzug-Wagen der 60er bis 80er Jahre, die neben ihrem nostalgischen Ambiente ein komfortables Fahrgefühl vermitteln. Sie reisen in 1. Klasse-Abteilen mit 6 Sitzen oder in Club-Abteilen mit 4 Sitzen. Wie früher können Sie die Fenster zum Fotografieren, Winken und Lüften öffnen. Die Übernachtungen erfolgen in Hotels. Unser Gepäckservice übernimmt den Transport in Polen von Hotel zu Hotel.

Reiseverlauf uns Programm (Änderungen vorbehalten):

21.05.2018: Abfahrt ab Essen HBF nach Posen. Der Classic Courier startet in Köln und fährt auch ab Essen Hbf. Der letzte Zustieg ist in Berlin gegen 14:30 Uhr, bevor der Sonderzug die Fahrt über die deutsch-polnische Grenze bei Frankfurt/Oder in Richtung Posen [Poznan] fortsetzt. Am Abend erreichen Sie die traditionsreiche Handelsmetropole an der Warthe.

22.05.2018: Posen - Thorn - Allenstein Mit dem Classic Courier fahren Sie weiter nach Thorn [Torun]. Die Stadt hat unter den Kriegswirren wenig gelitten und besitzt daher eine Fülle eindrucksvoller Baudenkmäler. Bei einer Führung erkunden Sie den mittelalterlichen Stadtkern mit seinem einzigartigen Ensemble gotischer Architektur. Am Nachmittag geht die Zugfahrt weiter nach Allenstein [Olsztyn], die Hauptstadt von „Ermland-Masuren“.

23.05.2018: Fakultative AusflügeMasuren oder Oberlandkanal. Genießen Sie einen geruhsamen Tag zur freien Verfügung oder nehmen Sie an einem der beiden Fakultativausflüge ab/bis Allenstein teil .

Ausflug A: Masurische Seenplatte: Schifffahrt, Busfahrt nach Rastenburg [Ketrzyn], Besuch „Wolfs-schanze“, Besuch der berühmte Wallfahrtskirche „Heilige Linde“ mit kleinem Orgelkonzert.

Ausflug B: Oberlandkanal. Hier werden die Schiffe mittels eines einzigartigen Hebesystems über Land gezogen und überwinden dabei einen Höhenunterschied von rund 100 Metern. Sie gehen Sie an Bord des Schiff es und erleben von dort aus das Verfahren an mehreren „schiefen Ebenen“ eindrucksvoll mit. Anschl. Ermland-Rundfahrt, u. a. mit Wallfahrtskirche von Krosno und der Burg der ermländischen Bischöfe in Heilsberg [Lidzbark Warminski].

24.05.2018: Marienburg – Danzig Führung durch die historische Altstadt von Allenstein (trutzige Ordensburg, in der einst Nikolaus Kopernikus wirkte, schöner Marktplatz, schmuckes, altes Rathaus). Der Classic Courier fährt Sie nach Marienburg. Die mit 750m Ausdehnung größte Burganlage des Deutschen Ritterordens ist ein prächtiges Zeugnis der Norddeutschen Backsteingotik. Nach der Führung startet die Zugfahrt nach Danzig [Gdansk].

25.05.2018: Danzig Geführter Rundgang durch die detailgetreu wieder-aufgebaute Altstadt (Rechtstädtisches Rathaus mit dem 82 m hoher Turm, Marienkirche, Krantor, Langer Markt, Neptunbrunnen, Frauengasse, u.v.m.). Nachmittag zur freien Verfügung. Fakultativer Ausflug: mittelalterliches Kloster Oliva, der Danziger Bischofssitz, Seebad Zoppot mit dem 500 m langen Seesteg und prachtvolles Grandhotel.

26.05.2018: Danzig - Stettin Zeit für eigene Unternehmungen in Danzig. Gegen Mittag erwartet Sie der Classic Courier zur Weiterfahrt in die Hafenstadt Stettin [Szczecin] an der Odermündung. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stettiner Altstadt kennen und sehen die Hakenterrasse, das Schloss der Pommerschen Herzöge und das gotische Rathaus.

27.05.2018: Rückfahrt nach Deutschland Ihr Nostalgiezug bringt Sie in bequemer Fahrt von Stettin zurück nach Essen.

So wohnen Sie: Die Unterbringung in der Kategorie Comfort erfolgt in ausgesuchten ***-Hotels der guten örtlichen Mittelklasse. Die Kategorie Comfortplus bietet ***-plus-Hotels oder ****-Hotels.

So reisen Sie: Sie fahren im Sonderzug auf reservierten Sitzplätzen im 1. Klasse-Abteil für 6 Personen. Gegen Aufpreis können Sie Sitzplätze im Club-Abteil (für vier Personen) buchen.

Leistungen: Fahrt im Classic Courier Sonderzug, Sitzplatzreservierung im 1. Klasse- oder Club-Abteil, 6 x Ü/HP in Zimmern mit Bad/DU/WC in der gebuchten Hotelkategorie, deutschsprachige Gruppenreiseleiter und Chefreiseleitung, Ausflüge und Führungen laut Programm, Transfers mit örtlichen Bussen, Gepäcktransport von Hotel zu Hotel in Polen; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisetermine & Preise

21.05.-27.05.2018

Preis pro Person:
€ 1.185,- im Doppelzimmer „Comfort“
€ 1.360,- im Einzelzimmer „Comfort“
€ 1.415,- im Doppelzimmer „ComfortPLUS“
€ 1.640,- im Einzelzimmer „ComfortPLUS“

Icons

Abfahrtsorte

Abfahrtsorte:
Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Münster

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Zuschlag pro Person:
€ 88,- Aufpreis für Club-Abteil Fakultative

Ausflüge:
Masuren mit Schiff fahrt € 52,-
Ermland mit Oberlandkanal € 59,-
Oliva & Zoppot € 35,-

Nicht im Reisepreis enthalten:
Fakultative Ausflüge, Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl:
Bis sechs Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 200 Personen (für den gesamten Zug).

Unser Kooperationspartner

DNV Touristik, Stuttgart

Noch Fragen?

Joachim E. Schwiertz
Tel. 02043 279930
j.schwiertz(at)kforeisen.de