Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

03.05.-10.05.2018

Icons

Abflugort

Abflugort:
Köln

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Zuschläge pro Person:
€ 70,- Zuschlag Zimmer mit direktem Meerblick p. P. und Woche
€ 490,- Verlängerungswoche im DZ
€ 48,- Transfer von GLA, E und OB nach Köln(nur am 03.05. und 10.05.2018)

Bitte beachten:
Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!

Mindestteilnehmerzahl:
Bis 8 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Unser Kooperationspartner

Terramundi GmbH, Dorsten

Noch Fragen?

Joachim E. Schwiertz
Tel. 02043 279930
j.schwiertz(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Istrien

Eine Reise zur „Riviera von Opatija“

Istrien ist die größte Halbinsel im Norden von Kroatien und zieht Besucher mit seiner Küste und seinem abwechslungsreichen Landesinneren magisch an. Ein besonders schöner Abschnitt an der Küste ist die Riviera von Opatija, die vor allem in der K.u.K. - Zeit beim Adel und Geldadel beliebt war. Kroatien hat sich wieder zu einem der beliebtesten Ferienziele in Europa entwickelt. Traumhaften Küsten, wilde Kaarstgebirge und reiche kulturellen Schätze sind eine Reise wert. Hier finden sich zahlreiche Zeugnisse aus der Römerzeit. Aber auch die östlichen Einflüsse aus der Byzantinerzeit haben ihre Spuren hinterlassen.

Reiseverlauf uns Programm (Änderungen vorbehalten):

03.05.2018: Flug von Köln nach Rijeka, Transfer zu Ihrem Hotel Opatija, Abendessen im Hotel.

04.05.2018: Hum – Motovun – Porec - Rovinj Zunächst besuchen Sie mit Hum „die kleinste Stadt der Welt“ mit Stadtmauer, Stadttor und einer Loggia. Nicht weit entfernt liegt das Dorf Motovun, 227 m hoch über dem Tal der Mirna. In Porec sehen Sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeit Istriens. Die herrlichen Mosaiken und Fresken in der Euphrasius Basilika (UNESCO-Weltkulturerbe). Im nahen Rovinj erkunden Sie die Altstadt mit ihrem Gewirr aus engen, kopfsteingepfl asterten Gassen. Sie gelangen zur großen Kirche St. Euphemia. Der über 60 m hohe Glockenturm wurde 1677 nach dem Vorbild des Campanile auf dem Markusplatz in Venedig errichtet.

05.05.2018: Krk – Kosljun - Vrbnik Sie fahren über eine Brücke auf die Insel Krk. Hier liegen beliebte Ferienorte wie Omisalj, Njivice und Malinska. Sie fahren über die Insel entlang der schönen Bucht zum Yachthafen von Punat. Von hier aus sehen Sie ein kleines, vorgelagertes Eiland. Eine kurze Bootsfahrt bringt Sie auf die Klosterinsel Kosljun oder Mostir, wie es die Inselbewohner nennen. Sehenswert ist das Franziskanerkloster aus dem 15. Jahrhundert (ehemals Benediktiner). Vrbnik, für seine hervorragenden Weine bekannt, ist die letzte Station auf ihrem Ausflug.

06.05.2018: Krk – Kosljun - Vrbnik Zunächst besuchen Sie die größte Stadt Istriens, Pula. Die quirlige Hafenstadt beheimatet ein original erhaltenes römisches Amphitheater, das aus istrischem Kalkstein erbaut wurde und die sechstgrößte Arena des römischen Weltreiches war. Sie sehen mit dem Tempel des Augustus und dem Sergi-Bogen weitere prächtige Bauwerke aus römischer Zeit. Es geht weiter zum Fischerhafen von Fazana und von dort mit dem Boot zum nahen Nationalpark Brijuni, der einen Archipel von 14 Inseln umfasst. Zwei von ihnen dürfen betreten werden, darunter Veli Brijun. Bei einer Rundfahrt sehen Sie u.a. die Gedenktafel zu Ehren des Nobelpreisträgers, den Mediziner und Mikrobiologe Robert Koch. Veli Brijun war auch seit 1947 die Sommerresidenz Titos.

07.05.2018: optionaler TagesausflugTag zur freien Verfügung - Alternativausflug vor Ort buchbar. Dieser
Ausflug führt zum Nationalpark Plitwitzer Seen. Kroatiens international bekannteste Sehenswürdigkeit verbirgt sich in einem ca. 1.100 Meter hohen dicht bewaldeten Bergland, der Mala Kapela. In diesen Bergen gibt es Dutzende kalkhaltige Bäche, denn das gesamte Gestein des Untergrundes ist Kalk. Ablagerungen lassen Kämme entstehen. Über diese stürzen vielfach verästelte Wasserfälle in denen das fließende Wasser kaum wahrnehmbar ist. Weltbekannt geworden sind die Plitwitzer Seen durch die Karl May-Filme aus den sechziger Jahren.

08.05.2018: Triest – Miramar - Lippizianer Sie fahren heute zunächst nach Triest im nahen Italien. Die Hafenstadt mit einer langen Handelstradition war immer ein wichtiger Treff punkt von verschiedenen Kulturen, Völkern und Religionen. Sie sehen u.a. die Kathedrale San Giusti, die große Piazza della Liberta sowie das Schloss Miramar, das sich auf einem steilen Felsen direkt am Meer befindet. Direkt hinter der Grenze nach Slowenien liegt das berühmte Lippizaner-Gestüt im Ort Lipica. Bei einem Rundgang sehen Sie die Stallungen, das Freigehege und die Reit-schule, wo die weltbekannten Lippizaner trainiert und auf Dressurvorführungen vorbereitet werden.

09.05.2018: Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die wunderbare Lage Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Lungomare, an dem zahlreiche Restaurants und Cafés liegen.

10.05.2018: Transfer zum Flughafen Rijeka und Rückflug nach Köln-Bonn.

So wohnen Sie: Das *****-Hotel Ambasador (Landeskategorie) liegt in Opatija ruhig in einer Seitenstraße oberhalb des Felsstrandes direkt an der Uferpromende Lungomare, die 12 Kilometer an der Küste entlang führt. Das Luxushotel verfügt über eine großzügige Rezeption und mehreren Restaurants. Zu den Einrichtungen zählen WLAN und außerdem Lobby-, Pool- und Strandbar (Öffnung tlw. saisonbedingt), Innen- und Außenschwimmbad, hoteleigener Strand (Fels), Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Dampf-bad. Alle 249 großzügig eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über Bad/Dusche/WC, Haarföhn, Balkon, Klimaanlage, Telefon,
Sat-TV, Minibar und Safe.

Leistungen: Flüge Köln - Rijeka – Köln inkl. Flugsicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (Stand 09/2017), Transfers Flughafen - Hotel – Flughafen, 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad/DU/WC, Halbpension, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm mit modernem Bus und örtlichem Guide inkl. der Eintrittsgeldern an vier Tagen, eigene Reisebegleitung ab 25 Pers.; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisetermine & Preise

03.05.-10.05.2018

Preis pro Person:
€ 1.095,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
€ 1.270,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

Icons

Abflugort

Abflugort:
Köln

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Zuschläge pro Person:
€ 70,- Zuschlag Zimmer mit direktem Meerblick p. P. und Woche
€ 490,- Verlängerungswoche im DZ
€ 48,- Transfer von GLA, E und OB nach Köln(nur am 03.05. und 10.05.2018)

Bitte beachten:
Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!

Mindestteilnehmerzahl:
Bis 8 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Unser Kooperationspartner

Terramundi GmbH, Dorsten

Noch Fragen?

Joachim E. Schwiertz
Tel. 02043 279930
j.schwiertz(at)kforeisen.de