Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

17.05.-24.05.2018
04.10.-11.10.2018

Icons

Abflugort

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Zuschlag pro Person:
€ 32,- Transfer von GLA, E, OB nach Düsseldorf

Nicht im Reisepreis enthalten:
Örtliche Insel-Hotel-Tax (ca. 15 €)

Bitte beachten:
Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!

Mindestteilnehmerzahl:
Bis 90 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen je Reisetermin

Noch Fragen?

Joachim E. Schwiertz
Tel. 02043 279930
j.schwiertz(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Wandern auf Ischia

Wandertage in Muße und mit Genuss im Golf von Neapel

Die mit ihren 46 km² größte Insel im Golf von Neapel gehört zu den berühmtesten Thermalbädern Italiens. Die grüne Insel ist vulkanischen Ursprungs. Heute gibt es jedoch keinen aktiven Vulkan auf ihr. Man sollte viel Muße mitbringen, wenn man die Insel Ischia, Natur pur und mildes Klima, genießen möchte. Ihre Landschaften und Städte sind zu schön, um hier hektisch unterwegs zu sein. Erleben Sie die Insel natürlich zu Fuß! Lassen Sie es sich auf Ischia einfach nur „gut gehen“ und ergehen. Die Thermalinsel ist auch ein beliebtes Wanderreiseziel. Für unsere Wanderungen ist keine besondere sportliche Kondition erforderlich. Die Anforderungen bei den Touren sind so ausgelegt, dass gesunde, wandergewöhnte Urlauber mitmachen können.

Reiseverlauf uns Programm (Änderungen vorbehalten):

1. Tag: Fluganreise ab Düsseldorf nach Neapel, Fährüberfahrt auf die Insel Ischia, Autobustransfer zum Hotel Terme La Pergola in Casamicciola Terme.

2. Tag: Auf Entdeckung der jungen Krater Wanderung Pinienwald „Bosco della Maddalena“, Fondo d‘Oglio, best erhaltener Krater der Insel, Fondo Ferraro und Fumarolen von Fiaiano. Mittagsimbiss in einem kleinen Lokal, gemeinsames Abendessen im Hotel

Effektive Gehzeit: 3 Std.; Höhenunterschied: +150 m; -100 m; Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag: Die Heilkraft des Wassers Wanderung von Panza zum Monte di Panza (Panorama), hinab in die Sorgeto-Bucht (ca. 230 Stufen; mit Bademöglichkeit Thermalwasser und Meerwasser) und weiter nach Sant‘Angelo. Kleiner Mittagsimbiss und gemeinsames Abendessen im Hotel.

Effektive Gehzeit: 4 Std.; Höhenunterschied: +120 m; -80 m; Schwierigkeitsgrad: einfach

4. Tag: Harmonie zwischen Natur und Menschen Wanderung im Halbkreis um den Krater Vatoliere nach Piedimonte, Chiummanno, Kirche der Madonna Montevergine und zu den Weingärten von Piano Liguori, Campagnano mit Blick auf den Golf von Neapel, Picknick bei einem Agriturismo und gemeinsames Abendessen im Hotel.

Effektive Gehzeit: 4 Std.; Höhenunterschied: +220 m; -100 m; Schwierigkeitsgrad: mittel

5. Tag: Tag zur freien Verfügung Ein Tag zur Erholung und zum Thermalbaden im Hotel oder Gelegenheit zum Besuch der Nachbarinsel Capri, gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag: Zum Gipfel der Insel Von Serrara/Zone „Bracconiere“ auf der schönen Westseite geht es weiter zur Pietra dell’Acqua hinauf bis zum Gipfel der Insel, dem Monte Epomeo (787m). Abstieg in Richtung Fontana, dem höchstgelegenen Ort der Insel, zu einem typischen Lokal zum Mittagsimbiss, gemeinsames Abendessen im Hotel.

Effektive Gehzeit: 4 Std.; Höhenunterschied: +300 m; -200 m; Schwierigkeitsgrad: mittel

7. Tag: Weinwanderung auf dem Alaunweg Vom Hotel aus gehen wir einen Saumpfad „Via dei Carri“ mit den charakteristischen Trockenmauern, nach Monte Cito, der Abbaustellen des Alaunsteines. Der Weg führt uns zu den Weingärten des Agrituris-mus „Crateca“ zu einer einmaligen Genussreise. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Effektive Gehzeit: 3 Std; Höhenunterschied: +150 m; -100 m; Schwierigkeitsgrad: einfach

8. Tag: Bustransfer zur Fähre nach Neapel und Rückflug nach Düsseldorf.

So wohnen Sie: Das beliebte ***-plus Hotel Terma La Pergola (italienischer Standard) liegt in den Hügeln zwischen Casamicciola und Lacco Ameno in einer der für ihr Thermalwasser bekanntesten Gegenden der Insel Ischia, in La Rita. Die 56 Zimmer haben Bad/DU/WC, Fön, TV, Safe, WLAN und Klimaanlage. Zum Hotel ge-hören Restaurant, Bar, Gartenanlage, Terrassen, Solarium und 3 Schwimmbäder mit Thermalwasser, eines davon mit Unterwassermassage mitten im Grünen, Wellness-Thermal-Center und Thermalanwendungen (gegen Gebühr).

Leistungen: Flüge Düsseldorf-Neapel-Düsseldorf (inkl. Steuern und Gebühren, Stand 08/2017), Fährüberfahrt und Bustransfer zum Hotel und zurück, 07 Ü/HP im ***-plus Hotel Terme la Pergola (italienischer Standard), fünf Ausflüge mit örtlicher Reiseführung/Wanderleitung und Transporten, Ausflug „junger Krater“ (inkl. Mittagsimbiss); Ausflug „Heilkraft des Wassers“ ; (inkl. Mittagsimbiss); Ausflug „Harmonie Natur“ (inkl. Picknick in Piano Liuguri), Ausflug „Inselgipfel“ (inkl. Mittagsimbiß), Ausflug „Weinwanderung“ (inkl. typischem Imbiß auf dem Weingut); eigene Reisebegleitung (ab 16 Pers.); Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung

Reisetermine & Preise

17.05.-24.05.2018

Preis pro Person:
€ 1.199,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
€ 1.349,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

04.10.-11.10.2018

Preis pro Person:
€ 1.199,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
€ 1.349,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

Icons

Abflugort

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Hinweis

Zuschlag pro Person:
€ 32,- Transfer von GLA, E, OB nach Düsseldorf

Nicht im Reisepreis enthalten:
Örtliche Insel-Hotel-Tax (ca. 15 €)

Bitte beachten:
Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!

Mindestteilnehmerzahl:
Bis 90 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen je Reisetermin

Noch Fragen?

Joachim E. Schwiertz
Tel. 02043 279930
j.schwiertz(at)kforeisen.de