Der Verein

Liebe Freunde des KFO,
sehr geehrte Damen und Herren,

auf unserer Homepage finden Sie das Reiseprogramm des Jahres 2018, das Jahr, in dem das KFO auf sein 65-jähriges Bestehen zurückblicken kann.

In den Wochen vor der Bundestagwahl 2017 hat man u. a. oft gehört, dass die Globalisierung die Gesellschaft vor vielfältige Aufgaben stellt, man mit unruhigen Zeiten rechnen und sich Europa auf manches Neue einstellen muss. Ob diese Aussagen immer zutreffen bleibt dahin gestellt bzw. muss jeder selbst beurteilen. Sicher ist aber, dass auf das KFO im kommenden Jahr einige Neuerungen zukommen, wir aber auch Vertrautes verlassen werden.

Zum 31.12.2017 wird das Katholische Ferienwerk Gladbeck (KFW) nach 50-jähriger Tätigkeit seine Reiseaktivitäten einstellen, der Verein soll zum Jahresende aufgelöst werden. Die Vorstände von KFO und KFW haben deshalb beschlossen, dass das Reisegeschäft durch das Ferienwerk Oberhausen mit einem Büro in Gladbeck weitergeführt wird. Entsprechend umfangreich ist im Katalog 2018 das Angebot für Studienreisen sowie Städte- und Tagesfahrten. Für die Kunden des KFW ändert sich nichts: Herr Schwiertz wird weiterhin im Katholischen Stadthaus in Gladbeck der kompetente Ansprechpartner sein, Sie gerne beraten und Sie bei der einen oder anderen Reise auch begleiten. Wir erhoffen uns von dieser Entscheidung eine stärkere Position am Markt und eine größere Präsenz in ganz Nordrhein-Westfalen.

Wenn Sie die Internetseite aufmerksam durchstöbern wird der eine oder andere von Ihnen die Familien-, Senioren- und Rundreiseangebote im Schwarzwald vermissen. Das KFO wird die Ferienstätte Liborihof in Todtmoos zum 31.12.2017 aufgeben. Nach mehr als 45 Jahren Trägerschaft ist uns allen diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Ab Januar 2018 wird das Haus als Mutter-Kind-Klinik im Bereich der Psychosomatischen Medizin weitergeführt. Allen, ob Einzelgäste oder Gruppen, sei an dieser Stelle für die langjährige Treue zum Liborihof herzlich gedankt.

Im Januar 2017 wurden in unserer Ferienstätte St. Ludger in Dahlem-Baasem/Eifel u. a. die Gästebetten und Nachttische erneuert. Die Resonanz der Gäste war, wie auch schon in 2015 in Haus Winfried auf Spiekeroog, äußerst positiv. Die zahllosen Zustimmungen sind uns Ansporn für die Zukunft, denn wir müssen als Verein stetig investieren und modernisieren, wenn wir künftig am Markt bestehen wollen.

Viele von Ihnen, die im Oktober 2016 an der Diözesanwallfahrt des Bistums Essen nach Rom und Assisi anl. des Heiligen Jahres teilgenommen haben, werden sich sicherlich gerne an die erlebnisreichen Tage in der Ewigen Stadt erinnern. Nun ist das nächste Großevent in Vorbereitung: Da das Ruhrbistum im kommenden Jahr sechs Jahrzehnte besteht bietet es im Oktober 2018 in Kooperation mit KAB, Kolping und BDKJ eine Wallfahrt zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela an.

Wir freuen uns, dass wir erneut Partner des Bistums Essen sind und diese Diözesanwallfahrt organisieren dürfen. Gemeinsam mit den Partnern haben wir fünf Reisevorschläge ausgearbeitet die alle ein Ziel haben: Die gemeinsame Feier der großen Pilgermesse mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck am 20.10.2018 in der Kathedrale als Abschluss der Wallfahrt. Kommen Sie mit – es werden unvergessliche Tage auf dem Camino! Ausführliche Informationen zur Wallfahrt finden Sie HIER. Da das Interesse an dieser Reise bereits jetzt sehr groß ist, sollten Sie mit Ihrer Anmeldung nicht zu lange warten. 

Das Angebot für einen Familienurlaub 2018 haben wir noch einmal überarbeitet und erweitert. Neben manchem Bewährten bieten wir nun interessante und familienfreundliche Reiseziele in den Niederlanden, Italien und Frankreich an. Dänemark ist mit zwei neuen Programmen seit langer Zeit wieder einmal im Katalog vertreten.
Auch für die Saison 2018 suchen wir wieder Kinderanimateure für unsere Familienfreizeiten an der Nordsee und in der Eifel.

Die Seniorenreisen nehmen mittlerweile einen breiten Raum im Angebot des KFO ein. Da wir in diesem Bereich dankenswerterweise viele Stammkunden haben ist eine stetige Aktualisierung der Angebote für uns selbstverständlich. So auch für 2018! Freuen Sie sich somit auf Ihren Urlaub in Boltenhagen oder auf Fehmarn an der Ostsee, auf eine Reise ins Erzgebirge oder einen Aufenthalt in Bad Wiessee, allesamt neue Reiseziele für die kommende Saison.

Durch die Fortführung der Reisegeschäfte des KFW Gladbeck hat sich das Angebot im Bereich für Studienreisen und Städtefahrten um ein vielfaches erweitert. Offiziell eröffnen wir die Reisesaison 2018 mit der Jahreseröffnungsfahrt Ende April nach Bamberg.

Dresden, Cornwall, Griechenland und Malta sind einige neue interessante Reiseziele im  kommenden Jahr. Für Freunde der Musik bieten wir erneut eine Reise zu den Bregenzer Festspielen mit der Aufführung der Oper Carmen auf der großen Seebühne an. 

Seine Schatten voraus wirft bereits jetzt das Jahr 2020, denn dann finden zum 42. Mal die Passionsspiele in Oberammergau statt. Bereits jetzt arbeiten wir an einem Reiseangebot für Gruppen aus Gemeinden, Verbänden und Vereinen. Nähere Einzelheiten sind ab Januar 2018 in der Geschäftsstelle erhältlich.

Sie sehen, wir geben Vertrautes auf und stellen uns auf Neues ein.

Wir hoffen, Sie sind auf den Geschmack gekommen und würden uns freuen, wenn wir Sie im kommenden Jahr bei der einen oder anderen Reise als unsere Gäste begrüßen dürften.

Ihnen im Namen des Vereins, seines Vorstandes und allen Mitarbeitenden herzliche Grüße!

Ihr 
Dieter Wentz
1. Vorsitzender